Navigation

Seite per E-mail übermitteln

Inhalt

Der Königsritt

Die Geschichte:
Das volkstümliche Festspiel der Königsritt ist das größte kulturelle Ereignis von Vlčnov. Seine Bedeutung reicht über die Grenzen der Tschechischen Republik hinaus. Die Vlčnover Festlichkeiten mit dem Königsritt werden jedes Jahr am letzten Sonntag im Mai veranstaltet. Der ursprüngliche Königsritt gehört zu den ältesten europäischen Volksbräuchen. Seine Tradition reicht bis ins Jahr 1808 zurück – drei Jahre zuvor hatte Napoleon Bonaparte die Schlacht bei Slavkov gewonnen und sich zum Feldzug gegen Rußland vorbereitet – und ist seitdem ungebrochen. Die Wurzeln des Brauches liegen jedoch noch weiter in der Vergangenheit, worauf einige heidnische Mythen hindeuten. Den Ursprung des Königsritts versuchen mehrere Theorien zu erklären.


Die bekannteste und jüngste Theorie ist mit dem böhmisch-ungarischen Krieg verbunden. Im Jahre 1469 besiegte der böhmische König Georg von Poděbrady seinen Schwiegersohn, den ungarischen König Matthias Corvinus. Dieser hatte, damit er nicht erkannt und gefangen genommen wird, ein Frauengewand angelegt und sein Gesicht mit Bändern verhüllt und lenkte so, unter dem Schutz seiner Gefolgschaft, die von den Untertanen Geld für Nahrung eintreiben musste, seine Schritte in Richtung seiner Residenz in Trenčín.
Diese Fassung einer Erklärung des Ursprungs des Königsrittes wurde von Generation zu Generation weitergegeben.

Die meisten regionalen Variationen der Vlčnover Tracht sind ausschliesslich in diesem Dorf zu finden. Der Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde bestätigt das. Am 21. März 1999 führten 182 Erwachsene und Kinder 81 Varianten der Vlčnover Tracht vor, wobei die älteste Tracht aus dem Jahr 1846 stammte.

Mit dem Ausruf eines Reiters aus dem königlichen Gefolge möchten wir Sie herzlich zu einem Besuch in Vlčnov einladen:
„Hört, Ihr Oberen, Ihr Untertanen, Ihr Einheimischen und Auswärtigen, was ich euch über diesen Sonntag erzählen werde. Wir haben einen rechtschaffenen aber sehr armen König.“

Oder vielleicht wird Ihnen dieser Scherz gefallen:
„Grämt euch nicht, wenn eure Schwiegermutter mit Ihnen zum Königsritt kommt, die gute Laune kehrt bei einem Glas guten Altgebirgswein gewiss zurück.“

Das Festspiel wird durch den Sport- und Kulturklub zusammen mit der Gemeindeverwaltung von Vlčnov organisiert. Informationen, Eintrittskarten und Reservierungen erhalten Sie in unserem Informationsbüro unter der Tel. Nr.: +420 572 675 130 oder per e-mail unter der Adresse der Gemeindeverwaltung:  info@vlcnov.cz order www.jizdakralu.cz.