Navigation

Seite per E-mail übermitteln

Inhalt

Vlčnov

Willkommen auf unseren Internet-Seiten. Wir hoffen, dass Vlčnov Sie durch seine Schönheit fesseln wird und Sie uns bald besuchen werden.

Gemeindeverwaltung Vlčnov

 

Basisinformationen über die Gemeinde Vlčnov:
Malerische mährisch-slowakische Gemeinde in typischer dörflicher Anordnung, 5 km von Uherský Brod entfernt. Die erste Erwähnung stammt aus dem Jahre 1264, die Geschichte der Gemeinde begann aber bereits viel eher, was die archäologischen Ausgrabungen, die im Gebiet von Vlčnov durchgeführt worden sind, belegen. Die Gemeinde hat über 3000 Einwohner und eine eigenständige Verwaltung (örtliche Gemeindeverwaltung). Es überwiegt die Landwirtschaft, der größte Teil der Einwohner pendelt  in die umliegenden Städte zur Arbeit. Vlčnov ist ein bedeutendes kulturelles Zentrum, das die Volkskunst und Folklore fördert. Die Vlčnover Tracht ist ins Guinnessbuch der Rekorde eingetragen.

Sehr bekannt ist in unserer Republik und seit einiger Zeit auch im Ausland ist der Vlčnover Königsritt, der alljährlich am letzten Sonntag im Mai veranstaltet wird. Knaben, die die Volljährigkeit erreichen, fahren mit ihrem König (der Tradition nach muss es ein Jüngling sein, in der Regel ein etwa 12-jähriger Junge) durch das ganze Dorf. Zusammen mit ihrem in Trachten gekleidetem Gefolge beenden sie ihre prächtige Fahrt im örtlichen Stadion. Im Stadion wird dann ein großes Fest mit Ensembles aus dem In- und Ausland veranstaltet. Wenn Sie neugierig geworden sind und noch mehr erfahren wollen, besuchen Sie unsere Internet-Adresse www.jizdakralu.cz.

Die Schönheit der Vlčnover Trachten begeistert Maler und Fotografen gleichermaßen. Das vielleicht bekannteste Kunstwerk, welches die Schönheit der örtlichen Trachten besingt, ist der Königsritt in Vlčnov des Malers Joža Uprka. Dieses großartige Werk wurde 1897 vollendet und fand auf der Weltausstellung in Paris 1912 große Anerkennung, wo es feierlich enthüllt und der breiten Künstlerszene vorgestellt wurde. Zu seinen berühmten Bildern gehört u.a. der Ausrufer des Königsritts.

Vlčnov wird bis heute regelmäßig von bedeutenden Fotografen besucht, die versuchen den kurzen Augenblick, in dem man die Schönheit der Trachten bewundern kann, in Bilder zu fassen. Der Name Zdeněk Thoma sagt schon alles. Dieser bekannte Weltreisende kommt regelmäßig nach Vlčnov, falls er nicht gerade auf Reisen ist.

Architektonisch kann sich Vlčnov seiner einmaligen Bauten auf den Weinbergen rühmen, die zu den größten der Tschechischen Republik gehören und unter Denkmalschutz stehen. Es handelt sich hierbei um einen Komplex von 41 denkmalgeschützten Bauten, den so genannten "Vlčnover Buden". Auf den dazugehörigen Weinbergen werden zumeist die Sorten Müller-Thurgau, Blauer Burgunder, Blauer Portugal und Frankovka angebaut. Andere Weinsorten sind hier weniger vertreten.


Nützliche Informationen für einen Besuch bei uns oder weitere Informationen über unsere Gemeinde können Sie unter obec@vlcnov.cz anfordern.

 

Wir hoffen Sie bald bei uns begrüßen zu können
und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.